Beteiligungsereignis

Information Gartenschau "Bad Urach verbindet"

21. Februar 2018 bis

Rohdaten: ungeprüft und unbereinigt

Themengebiet

Umwelt / Energie Kultur / Bildung

Zielgruppe

Bürger allg. / undefiniert

politische Ebene

Landes-Ebene

Beschreibung

Nach einem über Wochen gehenden Informations- und Diskussionsprozess hat der Gemeinderat der Stadt Bad Urach in einer öffentlichen Sitzung am Dienstag, 19. Dezember 2017 einstimmig beschlossen, dass man sich um die Austragung einer Gartenschau bewirbt. Am Mittwoch, 21. Februar 2018 gab es eine Informationsveranstaltung für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt und Ihrer Ortsteile. Die rund 200 BesucherInnen erhielten vom zuständigen Planungsbüro kienleplan und Bürgermeister Elmar Rebmann in Vorträgen Informationen aus erster Hand und konnten auch Fragen stellen. Darüber hinaus waren an Stellwänden die wichtigsten Planunterlagen aus der Machbarkeitsstudie einzusehen. Am Freitag, 13. April und Samstag, 14. April fanden zwei Stadtspaziergänge für die interessierte Bürgerschaft statt. Bei den Spaziergängen wurden die angedachten Maßnahmen und ersten Ideen direkt vor Ort durch Bürgermeister Elmar Rebmann und den Planer Urs Müller-Meßner vom Büro kienleplan vorgestellt.

Sachfrage

Was erwartet Bad Urach bei der Teilnahme einer Gartenschau?

Entscheidung

Keine Informationen vorhanden


Weitere Informationen

Initiator: Unbekannt / Andere
Angegebenes Beteiligungsformat: Informationsveranstaltung
Anzahl Teilnehmer: rund 200
Online Komponente: keine online Komponente vorhanden
Wappen Bad Urach

Bad Urach

Stadt im Kreis Reutlingen (Baden-Württemberg)

Regionalsschlüssel: 084155005078

Gemeindeverwaltung:

Marktplatz 8-9
72574 Bad Urach
E-Mail-Adresse nach Anmeldung sichtbar
http://www.bad-urach.de/

Basisdaten:

Einwohner: 12143 (219 pro km2)
Fläche: 55,45 km2
Urbanisierungsgrad: Kleinere Stadt oder Vorort